💎SPIRIT TALK

eNTWICKLUNGSZIRKEL  - MedialitÀt                                                        Nachrichten, Beweise und botschaften aus der geistigen Welt


Du möchtest deine medialen FÀhigkeiten im Bereich

Jenseitskontakte - MedialitÀt entdecken und entwickeln?

 

Dann ist dieser Übungszirkel genau richtig fĂŒr dich!

 

TERMINE:

 

14. April 2024

26. Mai 2024

 weitere Termine folgen....

 

 

 

Sonntag, von 13:30 bis ca. 17:30 Uhr

 Kosten: € 70,00 fĂŒr einen Tag

  

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

 Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen

Dieser Übungszirkel ist fĂŒr Beginner und Fortgeschrittene
gleichermaßen geeignet.

 

Wenn du gerne teilnehmen möchtest, ersuche ich dich um Anmeldung bis spÀtestens 1 Woche vor dem Termin! 


Je Übungstag wird angepasst an die Möglichkeiten der Gruppe
eines der nachfolgenden Themen behandelt, erforscht und geĂŒbt:

Die Natur der Medialen Kontakte,
deren Aufbau und Übermittlung an den EmpfĂ€nger 
in Theorie und Praxis

 

Aufbau deiner persönliche Verbindung zur Geistigen Welt

 

Trainiere deine Hellsinne

 

Übungen zur Stabilisierung der Verbindung

 

Erkennen und erforschen der Unterschiede
bin das ich oder ist das tatsÀchlich die Geistige Welt

  

WER meldet sich bei dir

WIE möchte sich der Spirit beweisen 

WARUM ist dieser Spirit gekommen

 

Beweise, Beweise, Beweise...

ErzÀhle die Geschichte des Kommunikators

Ablauf einer kompletten Sitzung

Plattformarbeit

usw. 



Gordon Mons Higginson  💎 17 November 1918 – 18 January 1993
Gordon Mons Higginson 💎 17 November 1918 – 18 January 1993

Bevor du den Geist berĂŒhren kannst, musst du ihn in dir selbst finden, denn alle Wahrheit, alles Wissen und alles Lieben muss zuerst in dir selbst gefunden werden - Gordon Higginson

This video is an audio recording of Gordon Higginson. He takes the students through a short sitting in the power meditation and then gives a short talk on the purpose of why we should practice this for our spiritual development.

 

Dieses Video ist eine Audioaufnahme von Gordon Higginson. Er fĂŒhrt die SchĂŒler durch ein kurzes Sitzen in der Kraftmeditation und hĂ€lt dann einen kurzen Vortrag ĂŒber den Zweck, warum wir dies fĂŒr unsere spirituelle Entwicklung praktizieren sollten